Jürgen Weiland │ Aktuelle Projekte

Aktuelle Projekte

Kommunikation mit dem Neugeborenen

Das Hebammenwesen


Durch unsere langjährige Zusammenarbeit hatte ich immer wieder Gelegenheit, besondere Einblicke in das vielseitige und faszinierende Tätigkeitsfeld der Hebamme zu finden. Es ist die tiefe Achtung für das Hebammenwesen, aber auch die aktuell politisch prekäre Situation und Bedrohung dieses traditionellen Handwerks, welche mich motivierten mit einem Film- und Fotoprojekt zum Erhalt dieses so wichtigen immateriellen Kulturerbes beizutragen. Ich hatte die Gelegenheit die Hebammen von Storch und Co. während der Schwangerenvorsorge, im Wochenbett und während einer Hausgeburt zu begleiten.

Es war faszinierend Paare zu beobachten, wenn sie kurz vor der Geburt stehen. Da war Anspannung aber auch freudige Erwartung, immer begleitet von einer tiefen Vertrauensbeziehung zu den Hebammen. Ich durfte „Das Fest der Geburt“ (Frédérik Leboyer) erleben, den
Rhythmus der Wehen, und das Getragensein der Frau von einer tiefen, uralten vertrauensvollen Liebe.

Danke an Verena und Matthias, Eure Tochter ist einfach wunderbar.

Mehr über die Arbeit der Hebammen erfahrt ihr hier:
www.storch-und-co.de

  •  Sanfte Massage

    Sanfte Massage

  •  Mit dem Hörrohr den Herztönen lauschen

    Mit dem Hörrohr den Herztönen lauschen

  •  Arbeitsutensilien der Hebammen

    Arbeitsutensilien der Hebammen

  •  Lisa bei der Schwangerenvorsorge

    Lisa bei der Schwangerenvorsorge

  •  Tiefes Vertrauen

    Tiefes Vertrauen

  •  Glückliche Eltern

    Glückliche Eltern

Lesen Sie mehr...
 Seite 1 / 1 
Image
Inhalte

  • Reportagen
  • Webseiten-Projekte
  • Reisefotografie
  • Inspirationen aus der Natur


Stichwortsuche

Zu meiner Person

Geboren 1963 in Heimersheim/Ahrtal, lebe und arbeite ich in Bonn am Rhein. Seit 1992 führe ich dort eine homöopathische Praxis, näheres dazu findest Du hier: www.juergen-weiland.de. Langjährige nationale und internationale Dozententätigkeit. Während meiner Seminarreisen entstand eine große Liebe zur Landschaftsfotografie. Seit 2009 Tätigkeit als Bildredakteur für die Fachzeitschrift „Spektrum der Homöopathie“, erschienen im Narayana-Verlag, Kandern: www.narayana-verlag.de

Meinen ersten Apple Computer habe ich 1992 erworben, dessen kreative Möglichkeiten begeistern mich bis heute. Meine erste Website habe ich 1998 mit Adobe GoLive erstellt. Seitdem sind viele Projekte hinzugekommen. Was mich heute am meisten begeistert, ist die Verbindung von kreativer Fotografie und individuellem Webdesign. So können sehr persönliche Projekte entstehen, die das Besondere meiner Kunden hervorheben. Individuelle Lösungen aus einer Hand.

Ein Teil aus dem Erlös meiner kreativen Arbeit spende ich an unseren Verein "Lucky Beans e.V." Mit diesem gemeinnützigen Verein fördern wir Kinderprojekte in Südafrika. Meine Frau Fiona Hayhoe-Weiland betreut die Projekte persönlich. Durch regelmässige Besuche in ihrer südafrikanischen Heimat hält sie einen engen Kontakt zu den Projektleiterinnen vor Ort. Nähere Informationen und die Möglichkeit einer Mitgliedschaft findest Du hier: www.luckybeans.eu

Image
© 2020 Jürgen Weiland

Auf meiner Website nutze ich Cookies, um Dir eine bestmögliche Funktionalität bieten zu können. Mehr Information findest Du in der Datenschutzerklärung.